By Aramis Dog&Cat - Pflegesalon für Hunde + Katzen

Neben verschiedenen Größen und Haartypen, gibt es vor allem aich eine große Vielzahl von Farben, was zu einer großen optischen Vielfalt führt-aber auch zu großen Wesensunterschieden.

Größentechnisch unterscheidet man den Mini-Doodle mit bis zu 40-43 cmrund 12-15 kg, den Medium-Doodle mit 44-53 cm rund 16-24 kg und den Standard-Doodle mit 54-63 cm rund 25-40 kg.

Innerhalb eines Wurfes können bis zu drei verschiedenen Fell-Typen vorkommen:

1. Curly-Coat (gelockt): haben ein dichtes gelocktes Fell in wolliger Form. Die Dichte des Haares nimmt mit dem Alter zu. Zwar verliert er keine Haare durch Fellwechsel, droht aber auf Dauer zu verfilzen, wenn er nicht regelmäßig alle 6-8 Wochen geschoren wird - auch während des Winters.

Ihre Wolle ist nicht wasserabweisend und braucht durch seine extreme Dichte besonders lange zum Trocknen.

2. Wavy-Coat (wellenförmig): ähnlich pflegeaufwendig, sehr dicht und damit das ganze Jahr über ser pflegeintensiv. Ein Besuch beim Hundefriseur sollte mindestens 2 mal jährlich erfolgen.

3.Wire-Coat (Drahthaar): kommt hauptsächlich beim Labradoodle vor. Sie ähneln in der Fellstruktur dem Deutsch Drahthaar oder Teckel. Dieser Doodle verliert durchaus sein Haar und kann deswegen für Allergiker riskant sein.

4.Flat-Coat (glatt anliegend): Doodle diesen Felltypes sollten ähnliche wie die Wire-Coat-Typenebenfall mindestens 2 mal jährlich den Hundesalon aufsuchen.

 

 

 

 

 

 

By Aramis Dog & Cat - Der Salon für professionelle Hunde- und Katzenpflege  |  Email: salon@by-aramis-dog.de / Tel.: 03644.54 99 030
window.cookieconsent_options = {"message":"Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.","dismiss":"Zustimmen","learnMore":"Mehr Infos","link":"https://www.by-aramis-dog.de/impressumdatenschutz.html","theme":"dark-bottom"};